Der Besuch beim Bürgermeister

Am 12.04.2024 hatte die Klasse 4b der Warenbergschule etwas Großes Besonderes vor. Der Besuch beim Bürgermeister Herrn Bührer stand auf dem Plan. Weil eine Mitschülerin einen Brief an den Bürgermeister geschrieben  hatte, dass es so viele Baustellen in Villingen-Schwenningen gibt, wurde die ganze Klasse zu einem Besuch ins Schwenninger Rathaus zu Herrn Bührer eingeladen. Ein Bus holte die Kinder um 08:00…

mehr erfahren

Besuch im Eine Weltladen

Auch in diesem Jahr durften die 4.Klässler den Eine Welt Laden besuchen. Zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen erklärten uns den Weg von der Kakaobohne zur Schokolade. Es wurde deutlich, dass durch die höheren Preise der fair gehandelten Waren (Gepa Produkte) den Bauern und deren Familien gerechte Löhne bezahlt werden. Nur so können es sich die Familien leisten, dass die Kinder eine Schule besuchen können.

mehr erfahren

Junior-Ranger Abzeichen

Bei einer Wanderung rund um den Feldberg wurde den Schülern der Klassen 4a und 4b von zwei Naturpark-Rangerinnen vieles über die Flora und Fauna erzählt.

Hier sind nur ein paar, der vielen Informationspunkte.                                                                         

Die Alpenpflanze, der gelbe Enzian, der so bitter schmeckt, dass weidende Kühen diesen verschmähen. Im Totholzgebiet der…

mehr erfahren

Was lebt und krabbelt auf der Wiese?

Mit der Naturpädagogin Elisabeth Dold besuchten die Klassen 1a und 1b eine nahegelegene Wiese der Warenbergschule. Den Schülern wurden die Unterschiede zwischen fetten und mageren Wiesen erklärt und auch wie man sich als Mensch achtsam auf dem Lebensraum „Wiese“ verhält.

Nachdem die Schüler verschiedene Pflanzen der Wiese gepflückt hatten, wurden diese genau nach Aussehen, Besonderheiten und Verwendung…

mehr erfahren

Gartenaktionstag an der Warenbergschule

Am Freitag, den 3. Mai, fand der diesjährige Gartenaktionstag statt. Auch die Kälte schreckte die vielen fleißigen Helfer nicht ab. Gemeinsam wurden die Beete vorbereitet, die Finnenbahn ausgebessert und der Barfußpfad erneuert. Eine kleine Stärkung gab es auch und so ließen sich alle nach getaner Arbeit Fleischkäs-Wecken, Käse-Brötchen oder Kuchen und Muffins schmecken.

mehr erfahren

Viertklässler erkunden den Lebensraum Wald

Die Waldpädagogin Melanie Olfert von der“ Schutzgemeinschaft Deutscher Wälder“ begeisterte die Klassen 4a und 4b der Warenbergschule mit dem Thema „Wir und der Wald“.

Folgende Themen wurden besprochen oder spielerisch erarbeitet:

Was braucht ein Baum zum Wachsen? 

Wie ist ein Baum aufgebaut?

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Nach einem kleinen Theorieteil durften die Viertklässler im Wald einen Baum…

mehr erfahren