Schrittweise Schulöffnung ab dem 22.Februar

Liebe Eltern, die Landesregierung plant, die Grundschulen vom 22. Februar an schrittweise zu öffnen. An den Grundschulen soll ein Wechselbetrieb mit je zwei Klassenstufen pro Woche am 22.02.2021 beginnen. Die anderen beiden Klassenstufen lernen zu Hause. Die Klassen, die in der Schule sind, sollen im Unterricht geteilt werden. Das bedeutet konkret für unsere Schule:

Am Montag, den 22.02. findet der Unterricht für die Klassenstufen 1 und 2 in der Schule statt. Jedoch sind die Schüler jeweils nur den halben Vormittag in der Schule, da die Klassen geteilt werden müssen. Die Gruppeneinteilung, den neuen Stundenplan und einen Infobrief für die Klassen 1 und 2 versenden wir voraussichtlich noch am 18.02. über Schoolfox oder per Mail.

Die Klassenstufen 3 und 4 arbeiten in dieser Woche noch von zu Hause aus und erhalten neue Lernpläne.

Für die Klassenstufen 3 und 4 beginnt der Präsenzunterricht am 1. März. Genauso wie bei den Klassenstufen 1 und 2 werden Gruppen eingeteilt und ein neuer Stundenplan erstellt. Die Gruppeneinteilung und die Stundenpläne erhalten Sie dann zeitnah.

Im Präsenzunterricht sollen vorrangig die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht unterrichtet werden. Sportunterricht wird nicht erteilt.

Die Notbetreuung findet weiterhin für alle Klassenstufen statt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne ab dem 18.02. wieder zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Zeit während der freien Tage und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihren Kindern.

Zurück