Verabschiedung der vierten Klasse

An diesem heißen letzten Schultag war es so weit, unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse wurden auf dem Schulhof der Warenbergschule verabschiedet. Frau Kreilinger erinnerte an die schöne Zeit in der Grundschule, aber auch an die vielen Veränderungen, welche die Klasse in den letzten beiden Schuljahren erlebt hatte.

Die Viertklässler zeigten den Zuschauern ein kleines, schönes Programm, unter anderem ein rhythmisches Becherspiel und einen gesprochenen Rap, da wegen der Coronabestimmungen nicht gesungen werden durfte.

Anstelle des Schulgottesdienstes am Ende des Schuljahres packten Frau Flühs und Frau Hornscheidt auf dem Schulhof einen "großen Rucksack" mit vielen guten Wünschen für die Zukunft. Frau Fink und Frau Machill überreichten zum Abschluss die Zeugnisse und schenkten jedem Kind eine große Sonnenblume.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern alles Gute auf ihren weiterführenden Schulen.

Zurück